Christiane  ...bisher -31,7 kg

Christiane ...bisher -31,7 kg @filiiinchen

• Calories in < Calories out. That's it. • Psychologist • Loving Life, Science, Tattoos & Chocolate • 🦊 • Becoming who I want to be • #fettlogikfrei
https://www.yazio.com/de/erfolgsgeschichten/25-erfolgsgeschichte-von-christiane.html

Guten Morgen... äh, Mittag! Wir sind wieder gut zu Hause angekommen. Wien verlassen zu müssen war schon echt schade - ich hätte noch viel länger dort bleiben können. Aber ernährungstechnisch ist es wohl besser, wieder in heimischen Gefilden zu sein 😅 Heute Morgen bin ich vor Schreck fast von der Waage gefallen. Es ist einiges hinzugekommen, auch eine echte Zunahme (neben unendlich viel Wasser und einiges an Darminhalt). Dennoch bereue ich die Urlaubs-Völlerei keine Sekunde! Ich habe all das probiert, was ich mir vorgenommen habe, und es war alles seine Kalorien wert. Ja, es waren viele Kalorien. Aber ich habe alles bewusst genossen. Kein unkontrolliertes Reinstopfen, kein schlechtes Gewissen. Nun bin ich von meinem Ziel zwar wieder ein Stückchen weiter entfernt, aber das akzeptiere ich. Also: weiter geht's erhobenen Hauptes!
20 Minuten im Regen anstehen, um 6,90€ für ein (!) Stück Torte auszugeben? Kann man mal machen. Und wisst ihr was? Ich bereue es nicht! Nachdem mir hier ein ganz schöner Floh ins Ohr gesetzt wurde, wollte ich dann doch noch unbedingt die Original Sacher-Torte probieren - und nachdem wir abends am Café Sacher vorbeiliefen und ich sah, wie wunderschön es dort aussieht. Die Torte war so lecker schokoladig, nicht trocken, und das Verhältnis Schokolade - Kuchen - Marmelade einfach perfekt! Es war ganz schön dekadent, aber auch ein Erlebnis 😊 Wer übrigens den Eindruck bekommt, wir nutzen den Urlaub nur, um uns durchzufressen: stimmt nur so halb 😉 Die anderen Impressionen gibt's bei @chreeeele 😊
Heute war Wiener Schnitzel-Tag! Es war einfach so gut. So simpel, aber so lecker. 🤤
Soviel zum Thema "kein Kuchen mehr"... zu meiner Verteidigung: Julius und ich haben uns das Stück geteilt. Das war übrigens ein Stück grandioser Mozarttorte 🙌
Heute ging ein lang gehegter Traum in Erfüllung: einmal in einem Wiener Kaffeehaus Sachertorte essen... wir haben uns dafür das Café Central ausgesucht - auch wenn es der totale Touritreffpunkt ist, wollte ich unbedingt dorthin. Es ist einfach genau das, was ich mir unter einem Wiener Kaffeehaus vorstelle, und einmal dort Kaffee zu trinken, wo Freud es schon tat, war ein tolles Gefühl. Apropos Freud: als Psychologin stand selbstverständlich ein Besuch in der Berggasse 19 an, wo Freud seine Wohnung und Praxis hatte. Auch wenn es ein besonderes Gefühl war, selbst einmal dort zu sein, war ich von der Ausstellung leider enttäuscht. Vieles wurde nur oberflächlich angerissen, vieles blieb unerwähnt. Gerade für Menschen, die mit Freud und seinen Theorien nichts anfangen können, bietet die Ausstellung sehr wenig. Aber nun gut - nun kann ich auf jeden Fall sagen, selbst dort gewesen zu sein 😊 Gerade haben wir dann noch asiatische Köstlichkeiten bei Ebi Sushi gegessen - ein Traum! Danke an diejenigen, die mir diese Empfehlung gaben!
Nach einem ausgiebigen Spaziergang im Schlosspark Schönbrunn hab ich mir Iced Chai Latte und eine kleine Zitronentarte schmecken lassen 😋 Später gibt es dann ein Sub und den neuen Darren Aronofsky-Film. Hoffentlich wieder besser als Noah 🙄 Habt einen schönen Abend!
Viele Dinge ändern sich, andere nie 😊 Als ich gestern ein Bild vom Spielplatz in die Story gepackt hat, schrieb mir die liebe @katha_nevergiveup, dass es sie an eines meiner ersten Bilder hier erinnert hat. Ja, mich auch! Zwischen den Bildern liegen 30 kg Unterschied, aber nicht weniger Spaß 😊
Zum Abendessen gab es heute eine leckere asiatische Bowl von freshii und einen Frozen Yoghurt hinterher. Jetzt liegen wir nach 21.000 gelaufenen Schritten im Bett und genießen noch eine Mozartkugel und schauen einen Film. Macht euch einen schönen Abend! Bilder von Wien gibt's in der Story 😊
Guten Morgen, ihr Lieben! Wir haben uns unser Ferienfrühstück schmecken lassen und machen uns jetzt auf, Wien zu erkunden. Ich wünsche euch einen wunderbaren Tag!
Das heutige Abendessen war eher so lala: Schweinefilet auf Süßkartoffeltalern und Bohnen in Honig-Thymian-Sauce. War in Ordnung, aber nicht der Burner. 658 kcal.
Das war so lecker!! Süßkartoffel-Porree-Risotto mit karamellisierten Sonnenblumenkernen 🤤 Das ist definitiv eins meiner liebsten Gerichte von @hellofreshde - das Rezept könnt ihr euch übrigens auch als Nicht-Kunde in der App anschauen 😊 Dazu gab es noch ein wenig Hähnchenbrust. Alles zusammen lag bei 740 kcal. #weightloss #weightlossdiary #weightlossjourney #abnehmen #abnehmen2017 #abnehmmotivation #abnehmenohnezuhungern #abnehmenmitgenuss #gesundabnehmen #kalorienzählen #fettlogiküberwinden #flü #teamfettlogikfrei #fettlogikfrei #ohneunsinnabnehmen #teamfettlogiküberwinden #gemeinsam2017richtungziel #fettlogikfrei2017 #endlichfettlogikfrei #yazio #caloriescounting #countingcalories #hellofresh #hellofreshde #hellofreshfoodies
Heute Abend gab es selbstgemachte Pizza 🤤 Wer mich kennt, weiß, dass ich mittlerweile keine TK-Pizza mehr esse. Wenn Pizza, dann auch richtig! Meine war belegt mit Blattspinat, Champignons, Hähnchenbrust und Büffelmozzarella. Die ganze lag bei fast genau 900 kcal 😊 #weightloss #weightlossdiary #weightlossjourney #abnehmen #abnehmen2017 #abnehmmotivation #abnehmenohnezuhungern #abnehmenmitgenuss #gesundabnehmen #kalorienzählen #fettlogiküberwinden #flü #teamfettlogikfrei #fettlogikfrei #ohneunsinnabnehmen #teamfettlogiküberwinden #gemeinsam2017richtungziel #fettlogikfrei2017 #endlichfettlogikfrei #yazio #caloriescounting #countingcalories #pizza #pizzaliebe
Es ist wieder Wiegetag und ich kann 600g weniger verzeichnen! 🙌🎉 Das entspricht ziemlich genau meinem Wochendefizit von 4500 kcal. Nun bricht der Urlaub an und das Ziel heißt: halten. Wasser wird wahrscheinlich wieder einiges hinzu kommen, aber ich will nie über meinen Gesamtumsatz essen bzw. wenn ich es tue, wieder ausgleichen. 😊 #weightloss #weightlossdiary #weightlossjourney #abnehmen #abnehmen2017 #abnehmmotivation #abnehmenohnezuhungern #abnehmenmitgenuss #gesundabnehmen #kalorienzählen #fettlogiküberwinden #flü #teamfettlogikfrei #fettlogikfrei #ohneunsinnabnehmen #teamfettlogiküberwinden #gemeinsam2017richtungziel #fettlogikfrei2017 #endlichfettlogikfrei #yazio #caloriescounting #countingcalories #wiegetag #weighin
Guten Morgen, ihr Lieben! Ich hab so eine schlimme Nacht hinter mir... seit zwei Tagen hatte ich latent sukzessiv stärker werdende Schulterschmerzen, erst rechts, dann links. Gestern kamen dann Schmerzen in beiden Schlüsselbeinen hinzu, die in der Nacht so heftig wurden, dass ich nur mit zwei Kissen und nur in einer Position halbwegs schmerzfrei schlafen konnte. Bei jeder Bewegung wurde ich vor Schmerzen wach. Irgendwann hab ich es dann nicht mehr ausgehalten und zwei Schmerztabletten genommen. Jetzt geht es mir gut, ich weiß nur nicht, ob das an den Tabletten liegt oder ob es tatsächlich besser geworden ist. War klar, dass mir sowas den Urlaubsbeginn vermiesen wird... aber egal, ich bin jetzt einigermaßen ausgeschlafen und gut gelaunt. 😊 Ich habe gestern übrigens von meiner Friseurin den Tipp bekommen, mein erdbeerblond zu Hause mit Farbauffrischer von Maria Nila zu behandeln. Wenn es euch interessiert, berichte ich euch meine Erfahrungen damit. So, ich hoffe ihr hattet einen schöneren Start ins Wochenende. Bis später! 😊
Guten Morgen! In letzter Zeit lese ich immer häufiger Kommentare nach dem Motto "Instagram ist auch nicht mehr das, was es mal war!", "Alles Fake", "Nur noch Hochglanzbilder" etc. Ihr wisst, was ich meine. Auch wenn ich es schade finde, wenn sich Accounts, die man mal sehr mochte, in diese Richtung entwickeln, kann ich dieses Genöle nicht richtig nachvollziehen. Instagram ist, was ihr draus macht. Niemand ist genötigt, großen Werbeaccounts zu folgen. Natürlich werden diese mit der Zeit oberflächlicher. Das würden eure Accounts auch, wenn ihr Geld für Postings erhalten würdet. Man ist einfach in seiner Meinungsäußerung eingeschränkt, wenn man von bestimmten Firmen unterstützt wird (auch wenn bestimmte Blogger anderes behaupten). Wenn euch das so sehr stört, dann entfolgt diesen Accounts doch einfach, anstatt andauernd die scheinbar perfekte Instagram-Welt anzuprangern. Hier gibt es unzählige echte, authentische Accounts - man muss sich nur die Mühe machen, sie zu finden. Also, lasst doch all die Fitnessmädels weiterhin ihre bezahlten Kooperationen durchziehen, ihre Modelfreunde präsentieren, behaupten dass Proteinriegel wie Maxi King schmecken würden - und folgt lieber kleinen, authentischen Accounts. 😊
Guten Morgen, ihr Lieben! So langsam lässt es sich nicht mehr leugnen: der Herbst ist da 🍂 Ich mag die Übergangsjahreszeiten ja viel lieber als Sommer oder Winter. Ich hoffe, dass der Herbst dieses Jahr auch tatsächlich ein wenig bleibt. Ich hatte in den letzten Jahren eher das Gefühl, dass Sommer sofort in Winter überging und umgekehrt... aber den Klimawandel gibt's ja nicht 🙄 Ich bin übrigens immer noch auf der Suche nach einer schönen Übergangsjacke. Die von H&M war zu dick und zu groß... vielleicht mache ich mich am Wochenende noch einmal auf. Und morgen geht's endlich wieder zum Friseur 💇💆💁 Ich wünsche euch einen guten Start in den Tag!